Investment Manager (CAIA)

Christoph Landolt

Christoph Landolt ist Investment Manager bei Multiplicity Partners und verantwortlich für sämtliche Investitionen in Private Credit Fonds und Nischenstrategien. Seit Christoph 2019 zu Multiplicity kam, erweiterte er die Sourcing- und Analysekapazitäten in den Bereichen Private Credit und Nischenstrategien wie beispielsweise Litigation und Trade Finance. Christoph verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie und als privater Investor.

Bevor Christoph zu Multiplicity Partners stiess, war er als Head Portfolio Management International bei der Bank Julius Baer für das Führen und Entwickeln der internationalen Portfolio Management Stellen verantwortlich. Zuvor war Christoph Geschäftsführer eines schweizerischen KMU, welches erfolgreich verkauft und in die neue Muttergesellschaft integriert wurde. Christoph erlangte substanzielle Erfahrung im Bereich der alternativen Anlagen während seiner 10-jährigen Anstellung bei Man Investments, wo er verschiedene Positionen in der Schweiz und England innehatte. Er startete seine Karriere bei einer Gesellschaft, welche kapitalsuchende Firmen mit Wachstumskapitalgebern zusammenbrachte.

Christoph schloss sein Studium in Wirtschaftsinformatik (lic. oec. publ.) an der Universität Zürich ab und ist zudem als CAIA qualifiziert.